Aufgaben der Bildanalyse in quantitativer Pflanzenforschung
Erfassung diverser räumlich-zeitlicher Merkmale der Pflanzenorganzation und -entwicklung anhand multimodaler und multidimensionaler Bilddaten ist eine der grössten Herausforderungen der quantitativen Pflanzenforschung. Dieser Vortrag gibt eine Übersicht über die Aufgaben und das Methodenspektrum der Bildverarbeitung bei Hochdurchsatzanalyse der makroskopischen und mikroskopischen Bilddaten.
Lecturer:
Dr. Evgeny Gladilin, IPK Gatersleben
Dates:
Fr. 21.04.2017, 13:00 c.t., G29-335
Recent news: